Flamenco, Soul und Ü30 Party – Die Highlights im April in der eventfabrik a2 Weinheim

Region Bergstraße

Auch im April hält die eventfabrik a2 wieder ein abwechslungsreiches Programm für ihre Gäste bereit. Am Mittwoch, den 11. April geht die Livemusikveranstaltung SOUL TRAIN in die nächste Runde. Aus der Stadt, die uns Marvin Gaye, Stevie Wonder und The Temptations schenkte, kommt der aktuelle Special Guest: Will Russ, Jr. Mit einer Seidigkeit und Tiefe in seiner Stimme, belebt Will die Standards des Soul auf seine ganz eigene Weise neu. Das Stimmwunder hat schon auf der ganzen Welt gesungen und mit den ganz Großen gearbeitet, wie etwa Ray Charles, und Michael Bolton. Auch hat Will schon für Clint Eastwood und Hilary Clinton gesungen.Am 11.04. wird er zusammen mit der SOUL TRAIN Band die besten Classic Soul Hits performen. Neben bester Soul Music gibt es auch diesmal wieder leckere „Soulful Snacks“ vom Heidelberger Caterer GVO Cateringkultur. SOUL TRAIN findet jeden 2. Mittwoch im Monat in der eventfabrik a2 statt.

Einlass: 19:30 Uhr, Beginn: 20:30 Uhr. VVK: 15,- AK 19,-

Am 13. April wird es dann leidenschaftlich-feurig in der eventfabrik a2: Die Flamencotänzerinnen Azucena Rubio & Mercedes Pizarro präsentieren „FlamenKEando“, einen Flamenco-Abend aller erster Güte! Beide Tänzerinnen sind gegensätzlich wie Feuer und Wasser, und ergänzen sich dadurch zu einem Tanz Duo auf Weltniveau. Beim Flamenco geht es um alles, was Menschen bis ins Innerste berührt. Es ist das Knistern, die Leidenschaft und zugleich die Anmut, die diesen Tanz, Musik und den Gesang zu einem aufrührendem Erlebnis macht. Die Besucher erwartet bei „FlamenKEando“ emotional-authentische Musik und leidenschaftliche Tanzkunst in feuriger Perfektion. Von 20 – 23 Uhr wird die eventfabrik nicht in Weinheim, sondern „direkt in Andalusien sein“. Von 23 – 1 Uhr ist noch ein gemütlicher Ausklang in der eventfabrik a2 möglich. Auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Von La Bodega Española aus Weinheim wird es Tapas Variadas in zwei köstlichen Variationen geben. Diese Tapas-Platten können verbindlich gegen Vorkasse bei Joachim Kloe, dem Betreiber der eventfabrik a2, vorbestellt werden. Die Besonderheit: Mit der Bestellung der Tapas-Platte wird automatisch ein Sitzplatz bei der Veranstaltung für die/den Buchende/n in den ersten Reihen reserviert (ein Platz pro Buchendem). So kann in Ruhe vor Showbeginn köstlich gespeist werden, ohne auf tolle Plätze verzichten zu müssen. Das Kontingent an Tapas ist begrenzt, Interessierte sollten rechtzeitig reservieren. Alle weitere Infos dazu und Kontaktdaten unter:www.eventfabrik-a2.de

Leave a comment